Insignio Maßnahmen

Vermittlungsorientiertes Individualcoaching

Grundlage: Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) des Jobcenters oder der Arbeitsagentur
Maßnahme: Einzelmaßnahme
Teilnahme: Freiwillige Teilnahme nach Zuweisung durch die Vermittlungsfachkraft
Beginn: Laufender Einstieg, jederzeit nach Absprache
Dauer: Maßnahmespezifisch bis zur Arbeitsaufnahme
Kosten: Kostenübernahme durch das Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit
Zulassung: QUACERT Gesellschaft für Zertifizierung

Allgemeine Maßnahmen

Schritt für Schritt wieder in Arbeit – Individualcoaching
Umfang: 26 Coachingeinheiten
Dauer: 26 Wochen
Zielgruppe: Erwerbsfähige Leistungsberechtigte des SGB II, ein niederschwelliges Angebot ohne besondere Zugangsvoraussetzungen

Schritt für Schritt 2.0 – Intensivcoaching
Umfang:
30 Coachingeinheiten
Dauer: 15 Wochen
Frequenz: Mindestens zwei wöchentliche Präsenztermine
Zielgruppe: Erwerbsfähige Leistungsberechtigte des SGB II, ein niederschwelliges Angebot ohne besondere Zugangsvoraussetzungen

Neue Chancen finden – Intensivcoaching
Begleitung in eine nachhaltige Beschäftigung mit Zukunftsperspektive
Umfang: 30 Coachingeinheiten
Dauer: 3 Monate
Frequenz: Mindestens zwei wöchentliche Präsenztermine
Zielgruppe: Erwerbsfähige Arbeitslose und Arbeitsuchende aus dem Rechtskreis des SGB III, ohne besondere Zugangsvoraussetzungen

Schnelle Hilfe – Kurzintervention in akuten Situationen
Umfang:
10 Coachingeinheiten
Dauer: 8 Wochen
Zielgruppe: Erwerbsfähige Leistungsberechtigte des SGB II und SGB III, ohne besondere Zugangsvoraussetzungen

Beruf als Chance – Assistierte Ausbildungsplatzsuche
Umfang:
60 Coachingeinheiten
Dauer: 52 Wochen
Frequenz: Mindestens ein wöchentlicher Präsenztermin bzw. zwei Präsenztermine bei SGB-III-Teilnehmern (Dauer verkürzt)
Zielgruppe: Ausbildungsplatzsuchende

Minijob-Aufstiegscoaching
Für den Übergang in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
Umfang: 25 Coachingeinheiten
Dauer: 12 Wochen
Zielgruppe: SGB-II-Kunden mit geringfügiger Beschäftigung

Gründercoaching – Begleitung in die berufliche Selbstständigkeit
Umfang:
30 Coachingeinheiten
Dauer: 20 Wochen
Zielgruppe: SGB-II-Kunden mit Gründerabsichten und/oder zur Stabilisierung der Selbstständigkeit

Maßnahmen für Flüchtlinge, Asylbewerber, Asylanten und Migranten:

Schnelle Hilfe ASY/F – Zur Kompetenzfeststellung und Standortbestimmung
Auch mit muttersprachlicher Unterstützung
Umfang: 10 Coachingeinheiten
Dauer: 8 Wochen
Zielgruppe: SGB-II-Kunden, auch mit geringen Deutschkenntnissen, ein niederschwelliges Angebot, Zugangsvoraussetzung Bleiberecht

Jobcoaching ASY/F – Zur individuellen Heranführung an den Arbeitsmarkt
Auch mit muttersprachlicher Unterstützung
Umfang: 30 Coachingeinheiten
Dauer: 26 Wochen
Zielgruppe: SGB-II- und SGB-III-Kunden mit Flucht-, Asyl- und Migrationsbiographie, ein niederschwelliges Angebot, Zugangsvoraussetzung Bleiberecht, A2 erwartet

Ausbildungscoaching ASY/F – Individuelle Heranführung an den Ausbildungsmarkt
Auch mit muttersprachlicher Unterstützung
Umfang: 60 Coachingeinheiten
Dauer: 52 Wochen
Frequenz: Mindestens ein wöchentlicher Präsenztermin, bei SGB-III-Kunden zwei Präsenztermine (Dauer verkürzt)
Zielgruppe: SGB-II- und SGB-III-Kunden mit Flucht-, Asyl- und Migrationsbiographie, ein niederschwelliges Angebot, Zugangsvoraussetzung Bleiberecht, A2 erwartet

Wir unterstützen Sie wirksam bei der Stellensuche und bei der Orientierung in einer sich rasch wandelnden Arbeitswelt.